Warum heisst unser erstes Bier Rainbow?

Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist, warum unser Bier ausgerechnet RAINBOW heisst oder warum sich ein Regenbogen auf der Bieretikette befindet. Insbesondere weil ein Regenbogen zumeist eher schlecht mit einem „Tschugger“ zu assoziieren ist. Wie ihr bestimmt alle wisst, hat unser Verein seine Wurzeln bei der Polizei und zwar genauer gesagt auf dem Regionenposten Olten. Auf dem RP Olten gibt es ein kleines Büro mit insgesamt sechs Arbeitsplätzen. In diesem Büro arbeiten und arbeiteten einige Mitarbeiter, welche mit überdurchschnittlich kollegialem Verhalten, Humor und unkonventionellem Denken auftrumpfen konnten oder zumindest deswegen auffielen. Im Laufe der Zeit kam es, dass die Mitarbeiter dieses Büros in einer ironischen Weise „Rägeboge Büro“ tauften.

Die Geburtsstunde für den Regenbogen.

Die Vereinsgründung geschah alsdann in Anwesenheit von Steve, Sven und Urs, welche allesamt in diesem Büro arbeiten oder gearbeitet hatten. Da auch der Braumeister und Patricia, ehemalige „Rägebögeler“ waren, erschien es uns als selbstverständlich, dass der Regenbogen zu unserem Bier gehört und so wurde das Bier schlussendlich RAINBOW getauft. Die Umsetzung geschah dann durch den Grafiker Daniel Fertsch, der das Logo und die Regenbogen-Etikette gestaltet hat.

 

Betreffend den genauen Hintergründen weshalb das Büro in „Rägebogebüro“ getauft wurde, möchten wir uns hierbei ausschweigen. Vielleicht kennt ihr aber einen von uns.

Persönlich erzählen wir euch die Story natürlich jederzeit gerne.