Das Whisky Projekt

Wie Ihr vermutlich schon erfahren habt starten wir im Januar unser neuestes Projekt. Nachdem wir uns schon mit einigen anderen Bierprodukten profilieren konnten machen wir uns nun an ein grösseres Projekt. Und zwar beabsichtigen wir einen Whisky zu machen. Um den Whisky zu machen werden wir die bewährte Tschuggerbräu-Maische nutzen, es soll ja ein Tschugger-Whisky werden. Eins solches Projekt braucht nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch ist auch mit einem grossen finanziellen Aufwand verbunden. 

 

Um diese finanzielle Belastung zu bewältigen suchen wir nun im Rahmen eines Crowdfunding Investoren.

 

Wir brauchen:

Whisky-Liebhaber, welche bereit sind uns mit CHF 120.- zu unterstützen. Die Einzahlung wird im Februar 2022 fällig

 

Unsere Gegenleistung: 

Ihr erhaltet eine Option auf eine Whisky Flasche. Schon in ca. 5 Jahren sollte die Qualität stimmen. Dann erhält jeder Investor eine edle, nummerierte Flasche des einzigartigen, hochwertigen Tschuggerbräu-Whiskys (5dl). Selbstverständlich in einer würdigen Holzkiste verpackt.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Die Flaschennummer kannst du frei wählen, aber hier gilt: Der Schnellere erhält die Nummer. Darum, beeile dich!

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Nach 3 Jahren ist unser Destillat bereits offiziell ein Whisky. Dann laden wir alle Investoren zu einem kleinen Anlass ein. Als Highlight werden wir eine kleine Kostprobe des Whiskys verkosten 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

 

Neugierig geworden?

Sichere dir jetzt deinen Platz, denn die Zahl der Investoren ist begrenzt!

 

Wie mache ich mit: 

Geh auf das Kontaktformular und schreibe uns, dass Du beim Whisky Projekt mitmachen willst. Dabei musst Du Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail dazuschreiben.

 

Wichtig:

Sollten sich zu wenige Interessenten finden, werden wird das Projekt nicht weiterführen. Obwohl wir mit der Firma Langatun einen erfahrenen und international ausgezeichneten Partner haben, kann bei organischen Produkten immer etwas schiefgehen. In diesen Fall trägt der Investor das Risiko selbst.

 

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung

 

Spezielles:

Da wir Solothurner sind ist die Nummer 11 etwas Besonderes. Aus diesem Grund ist diese Falschennummer gesperrt.

Die Nummer 11 wird offiziell auf Ricardo versteigert. Link Ricardo-Auktion



Für einen ersten Eindruck sehen Sie hier eine kunterbunte Galerie mit Aufnahmen rund um die Entstehung vom Tschuggerbräu. Auf den anderen Seiten finden Sie Informationen zur Idee und zum Verein. Für Bestellungen können Sie gerne das Kontaktformular ausfüllen, herzlichen Dank!